Frequently asked Questions (FAQ) 11 wichtigsten Fragen die wir beantworten : Frage:  Wie ist der Ablauf bei der Logoerstellung bzw. Logodesign? Antwort:   Wir   erstellen   für   Sie   1-3   Grundkonzepte   bzw.   Designs   des   gewünschten   Logotyps.   Danach   führen   wir   Änderungen   und Optimierungen   solange   durch,   bis   wir   den   finalen   Entwurf   erreichen,   der   Ihren   Vorstellungen   entspricht.   Da   das   Logo   auf   den   Kunden optimiert   wird,   ist   Ihr   Feedback   von   grösster   Wichtigkeit.   Ohne   Ihre   Mithilfe   wird   das   Endergebnis   nicht   zufriedenstellend   und   ist nachträglich   mit   Mehraufwand verbunden.   Ein   tägliches   Feedback   ist   für   unsere Arbeit   optimal   und   100%-ige   Ergebnisse.   Ebenso   ist   ein sogenanntes Redesign Ihres alten Logos möglich. Frage:  Ist das bei uns erstellte Logo auch drucktauglich und für welche Drucksorten ist es geeignet? Antwort: Ja, Das Logo ist drucktauglich. Es ist eine Vektorgrafik und Sie können es jederzeit in den Druck abgeben. Frage:  Fertigen wir auch das Design für das Druckvorhaben unserer Kunden an, wenn das Logo fertiggestellt ist? Antwort:    Ja,   wir   liefern   alle   Produkte   druckfertig,   z.B.   für   Briefpapier,   Visitenkarten,   Flyers,   Autoaufkleber,   Fahnen,   Broschüren   oder   was immer Sie benötigen. Frage:   Der   Kunde   hat   ein   bestimmtes   Motiv,   das   er   sich   als   Logo   vorstellt,   von   dem   bereits   eine   Skizze   gemacht   wurde.   Kann   diese Skizze als Vorlage dienen? Antwort:     Dieser    Wunsch    kommt    bei    unseren    Kunden    häufiger    vor.    Ja,    wir    können    das    Motiv    des    Kunden    auf    dem    Computer digitalisieren. Aus der digitalen Vorlage wird dann ein drucktaugliches Logo nach den Vorstellungen des Kunden angefertigt. Frage:  Wie können Kunden die Logoentwürfe, die wir entwerfen, vorab anschauen? Antwort:  Unsere Kunden bekommen von uns immer eine eMail mit den neuesten Optimierungen und Änderungen. Frage:  Hilft  ein Kombinationsauftrag von Logo + Corporate Design (Briefpapier und Visitenkarte)dabei, Kosten zu sparen? Antwort: Grundsätzlich ja! Viele Kunden wählen diesen Weg, um eben Kosten, Zeit und Energie zu sparen. Frage:  In welchen Formaten wird das finale Design geliefert? Antwort:    Die   Standartformate   sind   AI,   EPS,   JPG,   PSD   ,PDF,   PNG.   Wir   liefern   aber   immer   nach   dem   Wunsch   des   Kunden   und   außerdem alle Standartformate. Frage:  Wie lange dauert die Entwicklung eines Logos, einer CD oder einer Webpräsenz? Antwort:    Bei   einem   Logo   einer   CD   oder   HP   hängt   die   Dauer   der   Erstellung vom   Feedback   des   Kunden   ab.   Hier   gilt   die   Devise,   tägliches Feedback   verkürzt   die   Entwicklungszeit.   Unseren   Erfahrungen   nach   liegt   die   Entwicklungsdauer   für   ein   Logo   bei   bis   zu   8   Tagen,   bei einer CD bei bis zu 2 Wochen und für eine Website bei bis zu 3-4 Wochen (je nach Aufwand und Feedback). Frage:  Der Weg zum Internetauftritt! Wie ist der Ablauf? Antwort:    Haben   Sie   schon   ein   Logo,   Flyer   oder   Visitenkarten,   dann   sollte   Ihr   Internetauftritt   zu   diesen   Materialien   passen.   Damit   sich das   Erscheinungsbild   Ihres   Unternehmens   zu   einem   harmonischen   Ganzen   zusammenfügen   kann.   In   einem   Vorgespräch   klären   wir gemeinsam,    an    wen    sich    Ihre    Webpräsenz    richten    soll    und    welche    Wünsche    Sie    haben.    Den    passenden    Hoster    sowie    die Wunschdomain   (Web-Adresse)   kaufen   wir   für   Sie,   Sie   brauchen   sich   um   nichts   mehr   zu   kümmern.   Natürlich   können   Sie   auch   Ihre eigene Domain und Ihren eigenen Hoster zur Verfügung stellen. Wir sind in diesen Dingen sehr flexibel. Frage:  Was gibt es zur Bezahlung zu sagen? Antwort:    Wir   vertrauen   unseren   Kunden   und   setzen   voraus,   dass   alle   fair   spielen.   Aus   diesem   Grunde   werden   Aufträge   bis   150   €   ohne Anzahlung   Durchgeführt.   Die   Bezahlung   erfolgt   erst   nach   Fertigstellung.   Für   Aufträge   über   200   €   verlangen   wir   eine   Anzahlung   in Höhe von 30 % im Voraus. Unsere Zahlungsmethoden: PayPal oder Banküberweisung. Frage:  Bekommen unsere Kunden nach Auftragsabschluss eine schriftliche Rechteübertagung? Antwort:   Ja, immer! Dies ist eine grundlegende Voraussetzung unserer Arbeit. Wir hoffen, viele Ihrer Fragen beantwortet zu haben. Sollte hier Ihr Anliegen nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns bitte persönlich unter info@vikkiv-vision.com Vielen Dank Ihr Vikkiv Vision Team
FAQ
FAQ Frequently asked Questions (FAQ) 11 wichtigsten Fragen die wir beantworten: Frage: Wie ist der Ablauf bei der Logoerstellung bzw. Logodesign? Antwort: Wir erstellen für Sie 1-3 Grundkonzepte bzw. Designs des gewünschten Logotyps. Danach führen wir Änderungen und Optimierungen solange durch, bis wir den finalen Entwurf erreichen, der Ihren Vorstellungen entspricht. Da das Logo auf den Kunden optimiert wird, ist Ihr Feedback von grösster Wichtigkeit. Ohne Ihre Mithilfe wird das Endergebnis nicht zufriedenstellend und ist nachträglich mit Mehraufwand verbunden. Ein tägliches Feedback ist für unsere Arbeit optimal und 100%-ige Ergebnisse. Ebenso ist ein sogenanntes Redesign Ihres alten Logos möglich. Frage: Ist das bei uns erstellte Logo auch drucktauglich und für welche Drucksorten ist es geeignet? Antwort: Ja, Das Logo ist drucktauglich. Es ist eine Vektorgrafik und Sie können es jederzeit in den Druck geben. Frage: Fertigen wir auch das Design für das Druckvorhaben unserer Kunden an, wenn das Logo fertiggestellt ist? Antwort: Ja, wir liefern alle Produkte druckfertig, z.B. für Briefpapier, Visitenkarten, Flyers, Autoaufkleber, Fahnen, Broschüren oder was immer Sie benötigen. Frage: Der Kunde hat ein bestimmtes Motiv, das er sich als Logo vorstellt, von dem bereits eine Skizze gemacht wurde. Kann diese Skizze als Vorlage dienen? Antwort: Dieser Wunsch kommt bei unseren Kunden häufiger vor. Ja, wir können das Motiv des Kunden auf dem Computer digitalisieren. Aus der digitalen Vorlage wird dann ein drucktaugliches Logo nach den Vorstellungen des Kunden angefertigt. Frage: Wie können Kunden die Logoentwürfe, die wir entwerfen, vorab anschauen? Antwort: Unsere Kunden bekommen von uns täglich eine eMail mit den neuesten Optimierungen und Änderungen als PNG Vorschau. Frage: Hilft  ein Kombinationsauftrag von Logo + Corporate Design (Briefpapier und Visitenkarte)dabei, Kosten zu sparen? Antwort: Grundsätzlich ja! Viele Kunden wählen diesen Weg, um eben Kosten, Zeit und Energie zu sparen. Frage: In welchen Formaten wird das finale Design geliefert? Antwort: Die Standartformate sind AI, EPS, JPG, PSD ,PDF, PNG. Wir liefern aber immer nach dem Wunsch des Kunden und außerdem alle Standartformate. Frage: Wie lange dauert die Entwicklung eines Logos, einer CD oder einer Webpräsenz? Antwort: Bei einem Logo einer CD oder HP hängt die Dauer der Erstellung vom Feedback des Kunden ab. Hier gilt die Devise, tägliches Feedback verkürzt die Entwicklungszeit. Unseren Erfahrungen nach liegt die Entwicklungsdauer für ein Logo bei bis zu 8 Tagen, bei einer CD bei bis zu 2 Wochen und für eine Website bei bis zu 3-4 Wochen (je nach Aufwand und Feedback). Frage: Der Weg zum Internetauftritt! Wie ist der Ablauf? Antwort: Haben Sie schon ein Logo, Flyer oder Visitenkarten, dann sollte Ihr Internetauftritt zu diesen Materialien passen. Damit sich das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügen kann. In einem Vorgespräch klären wir gemeinsam, an wen sich Ihre Webpräsenz richten soll und welche Wünsche Sie haben. Den passenden Hoster sowie die Wunschdomain (Web-Adresse) kaufen wir für Sie, Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern. Natürlich können Sie auch Ihre eigene Domain und Ihren eigenen Hoster zur Verfügung stellen. Wir sind in diesen Dingen sehr flexibel. Frage: Was gibt es zur Bezahlung zu sagen? Antwort: Wir vertrauen unseren Kunden und setzen voraus, dass alle fair spielen. Aus diesem Grunde werden Aufträge bis 150 € ohne Anzahlung Durchgeführt. Die Bezahlung erfolgt erst nach Fertigstellung. Für Aufträge über 200 € verlangen wir eine Anzahlung in Höhe von 30 % im Voraus. Unsere Zahlungsmethoden: PayPal oder Banküberweisung. Frage: Bekommen unsere Kunden nach Auftragsabschluss eine schriftliche Rechteübertagung? Antwort: Ja, immer! Dies ist eine grundlegende Voraussetzung unserer Arbeit. Wir hoffen, viele Ihrer Fragen beantwortet zu haben. Sollte hier Ihr Anliegen nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns bitte persönlich unter info@vikkiv-vision.com Vielen Dank Ihr Vikkiv Vision Team
en en de de faq faq
©2018 vikkiv-vision.com - impressum - datenschutz